Nur der Zürcher Himmel ist Züri-blau

Die letzten Tage in Zürich sind angebrochen und zwischen packen, abmelden, packen, verabschieden, packen, recyceln und packen kommt immer wieder der Gedanke, dass wir diese wunderschöne Stadt für einige Zeit nicht sehen und erleben werden. Falls jemand während unserer Abwesenheit ein paar Tage hier verbringt (schämt euch, wie lange habt ihr schon ne Einladung von uns) hier ein paar Anregungen:

  • Samstagmorgen – Bummel über den Kanzlei Flohmarkt am Helvetia Platz, von da zur Langstrasse, von da zum Viadukt, von an der Limmat entlang, von da am Schanzengraben entlang, von da etc etc
  • Ein Auto kaufen und beim Strassenverkehrsamt anmelden um die beste, effizienteste, schnellste und freundlichste Bürokratie zu erleben
  • Triemli Trämli (#14) zur Endstation und auf dem Hohensteinweg hoch auf den Üetliberg
  • Take away Pizza und Bier nehmen und auf dem Idaplatz an einem Sonntag Abend zuschauen wie die Zürcher wieder aus den Bergen in die Stadt zurück kommen
  • Wurst am Sternengrill essen und sich wundern wie ein Würstchen so viel kosten kann
  • Tennis spielen über der Stadt beim TC Frauental und anschliessend ins Letzigrund Freibad

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s